Copyright 2017 - Custom text here

Schulversammlung 2016

Es ist kaum zu glauben - schon wieder ist ein Schuljahr um. Ein Jahr voller Ereignisse und Erfolge. Um all diese noch einmal Revue passieren zu lassen, fand wie an jedem letzten Schultag wieder die Schülerversammlung in der Stadthalle statt. Daher trafen sich alle Gymnasiasten und Lehrer am Freitag, dem 24.06.2016, um acht Uhr, bevor schließlich die Sommerferien beginnen konnten.
Natürlich gab es viel zu erzählen. Allein über die Aufenthalte in London, Paris, Russland und nicht zu vergessen in Amerika konnten die Jugendlichen eine Menge berichten. So wurde von den Orten geschwärmt, die sie gesehen haben und von allem, was sie erlebten.

Exkursions- und Wandertag

Das Schuljahr 2015/16 geht dem Ende entgegen und der vorletzte Schultag wurde von allen Klassen als Exkursions- und Wandertag genutzt. Die 9.Klassen führten zum Beispiel eine Buchenwald -Exkursion durch. Auch 8.Klassen besuchten Museen in Weimar. 

Das tolle Sommerwetter lud natürlich in die schöne Natur rings um Zeulenroda ein. Der Kurs 11/1 paddelte von Berga nach Wünschendorf. Dabei waren Badeeinlagen (freiwillige und unfreiwillige),  viel Spaß sowie bei fast allen ein Sonnenbrand inklusive. Auf jeden Fall stellte sich bei den Paddlern schon fast Ferienstimmung ein!

Exkursion an die Friedrich-Schiller- Uni Jena

Bereits in einem Jahr haben die jetzigen Elfer des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Zeulenroda ihr Abitur in der Tasche. Daher rückt die Frage, wie es danach weitergeht, immer näher in den Vordergrund. Viele ziehen ein Studium in Erwägung. Doch wie läuft ein Tag an der Uni wohl so ab? Eine Antwort darauf bekamen die Schüler am Dienstag, dem 21.06.2016, in Jena, wo sie die Friedrich-Schiller-Universität besuchten. Mehr dazu: Berufswahl

Lesescout in Greiz

Wie verbringen Jugendliche eigentlich ihre Freizeit? Mit Videospielen, Sport, Musik... Das mag alles stimmen, aber das Lesen sollte man bei dieser Aufzählung auch nicht außer Acht lassen. Daher trafen sich am Dienstag, dem 21.06.2016, alle Bücherwürmer aus Greiz und Zeulenroda zum alljährlichen Lesescout. 16 Schüler, sowohl Mädchen als auch Jungen, traten dieses Mal in Greiz an und verzauberten die Jury sowie die anderen Zuhörer mit ihrem Können. Von unserem Gymnasium stellten sich Maria Groß und Luise Haußner aus Klasse zehn sowie Eric Oelsner, Martin Täubert, Caroline Müller und Elisa Perz aus Klasse 11 der Herausforderung. Während die einen aus ihren Lieblingsbüchern vorlasen, beeindruckten andere mit ihren selbstgeschriebenen Gedichten. Egal ob lustig, gefühlvoll oder spannend, für jeden Geschmack war etwas dabei. Einer der Teilnehmer rappte sogar, der Text dafür war natürlich selbst geschrieben. Mehr dazu: Deutsch

Verabschiedung in den Ruhestand

Mit dem Ende des Schuljahres 2015/16 erreichten gleich vier Lehrer des Gymnasiums das Ende ihres Arbeitslebens. Am 22.06.2016 wurden Frau Lindauer, Frau Orlamünder, Herr Richert und Frau Wolf in einer Dienstberatung in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Sie bringen es zusammen auf stolze 164 Jahre als Lehrer!

Mehr dazu: Neues in der Schule

  • Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"  07937 Zeulenroda-Triebes, Schopperstraße 26
  • Tel: 036628/ 82228
  • Fax: 036628/ 78178
  • E-Mail Homepage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mail Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form