Copyright 2018 - Custom text here

Siegerehrung  der erfolgreichsten  Teilnehmer an der  2. Stufe der 57. Mathematik-Olympiade

Die 2. Stufe der 57. Mathematik-Olympiade fand in diesem Schuljahr am 08.11.2017 statt. An allen Thüringer Gymnasien tüftelten die mathematisch- naturwissenschaftlich interessierten Schüler an vier recht komplizierten Aufgaben. 47 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 12 nahmen von unserem Gymnasium daran teil. Alle Teilnehmer hatten sich zuvor mit den Aufgaben  der 1. Stufe beschäftigt und waren somit gut vorbereitet. Zur Siegerehrung am 7.12.2017 konnten 28  der Teilnehmer für ihr erfolgreiches Abschneiden ausgezeichnet werden. Die Besten ihrer Klassenstufen waren:
Klassenstufe 5: Vanessa Bergemann
Klassenstufe 6: Linus Finn Zimmermann
Klassenstufe 7: Fabian Oertel 
Klassenstufe 8: Jannis Mäusebach 
Klassenstufe 9: Isabel Gleißner
Klassenstufe 9: Jessica Korneli
Klassenstufe 11: Maria Schott
Klassenstufe 12: Max Roth
Linus Finn Zimmermann und Fabian Oertel sind gleichzeitig die Erstplatzierten in Ostthüringen. Vordere Plätze in Ostthüringen erreichten auch Isabel Gleißner, Matthis Ehrhard aus Kl.9, Jannis Mäusebach und Max Roth. Einige von ihnen werden unsere Schule bei der 3. Stufe im Februar in Erfurt vertreten. Die Sparkasse Gera-Greiz sponserte dankenswerter Weise wieder Bücherchecks, die von Frau Pfeil überreicht wurden. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an Frau Sommer von der Bücherstube Zeulenroda. Auch sie unterstützt bereits seit Jahren die besten Mathematiker mit schönen Preisen.

Hilfen für das Arbeiten mit CAS-Rechnern

Befehle für den CASIO Classpad 400 CAS_Kompetenzen_bis_12_CASIO_2017.pdf.pdf

Links zu den Befehlen bzw. Karteikarten für den Cassio Class Pad Rechner:

 
http://www.casio-schulrechner.de/de/download/materialdatenbank/Zitterbart_ClassPad-Befehle_v3_03_ClassPad.pdf

Siegerehrung 54. Mathematikolympiade 2. Stufe

Bereits am 12.11.14 fand in ganz Thüringen die 2. Stufe der 54. Mathematik-Olympiade statt. Auch unsere Schüler nahmen wieder mit großem Interesse  daran teil. Es waren in diesem Jahr wieder über 60 Teilnehmer  die  sich diesen schwierigen Olympiadeaufgaben gestellt haben. Alle hatten sich sehr gut durch das umfangreiche Lösen der Aufgaben in der 1. Stufe  auf die 2. Stufe vorbereitet.

Die wiederum sehr guten Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler zeigen, dass sich über die letzten Jahre  ein stabiler Kern von Schülern entwickelt hat, die mathematisch sehr interessiert sind und sich auch über das normale Anforderungsniveau hinaus mit der Mathematik beschäftigen.

Besonders hervorzuheben sind die sehr guten Ergebnisse der Schülerin Kim H. mit 32 von 40 Punkten aus der Klasse 5b, Anna N. Kl.6b mit 33P. Wieder ein sehr gutes Ergebnis erzielten Christopher G. Kl.8c mit 33P. ,Max R. Kl.9a hat 30P. und Manuel R. Kl.11 erreichte 31P..

Diese genannten werden gute Chancen haben unsere Schule zur Landesolympiade in Erfurt, die am 20./21.2.2015 stattfindet, zu vertreten.

Erfreulich war in diesem Schuljahr die wieder sehr hohe Beteiligung in der Oberstufe  (10-12) Auch konnten wir noch sehr viele Anerkennungsurkunden überreichen für  Schüler die noch über die Hälfte der Aufgaben richtig gelöst haben.

Wir danken wieder ganz herzlich der Sparkasse Gera-Greiz für ihren Beitrag zu den Bücherchecks sowie  herzlichen Dank an Frau Sommer von der Bücherstube Zeulenroda für ihre treue Unterstützung sowie der Volksbank Vogtland für die schönen Preise.


  • Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"  07937 Zeulenroda-Triebes, Schopperstraße 26
  • Tel: 036628/ 82228
  • Fax: 036628/ 78178
  • E-Mail Homepage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mail Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form