Abschlusspräsentation des Kurses 12 "Darstellen und Gestalten" am 21.01. und 22.01.2018 in der Aula

Schnuppertag für Grundschüler am 31.01.2018

Tag der offenen Tür am 24.02.2018


Copyright 2018 - Custom text here

Zweiter Platz für Zeulenrodaer Gymnasiasten im Schulamtsfinale von "Jugend trainiert für Olympia" der Jungen Wettkampfklasse III

In Gera fand das Schulamtsfinale der Jungen im Tischtennis in zwei Wettkampfklassen statt. In der Wettkampfklasse III war auch eine Mannschaft des Schiller-Gymnasiums dabei. Alle 7 Jungen waren hochmotiviert und gespannt auf das Turnier. Die Gymnasiasten des Schiller-Gymnasiums waren am Ende  zufrieden. Sie gewannen die Silbermedaille und das war ein Erfolg. Mehr dazu bei Sport

Manfred Siller

 

Abschlusspräsentatiion des Kurses 12 "Darstellen und Gestalten"

Die Schülerinnen und Schüler des Kurses 12 "Darstellen und Gestalten" probten auch in den Weihnachtsferien für ihr Abschluss-Theaterstück. Es heißt "Findet mich das Glück?" Die Premiere findet am Sonntag, 21.01.2018, um 16 Uhr in der Aula statt. Eine zweite Vorstellung ist für Montag, 22.01.2018, um 17 Uhr ebenfalls in der Aula geplant. Der Kurs freut sich auf viele interessierte Zuschauer.

Siegerehrung für die erfolgreichsten Teilnehmer an der  2. Stufe der 57. Mathematik-Olympiade

Die 2. Stufe der 57. Mathematik-Olympiade fand in diesem Schuljahr am 08.11.2017 statt.An allen Thüringer Gymnasien tüftelten die mathematisch- naturwissenschaftlich interessierten Schüler an vier recht komplizierten Aufgaben. 47 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 12 nahmen von unserem Gymnasium daran teil. Alle Teilnehmer hatten sich zuvor mit den Aufgaben  der 1. Stufe beschäftigt und waren somit gut vorbereitet. Zur Siegerehrung am 7.12.2017 konnten 28  der Teilnehmer für ihr erfolgreiches Abschneiden ausgezeichnet werden. Mehr dazu bei der Fachschaft Mathematik

Weihnachtsspiel der Kurse 11

Im Rahmen des Religionsunterrichtes im Kurs 11 probten Schüler unseres Gymnasiums an einem weihnachtlichen Schauspiel. Das Theaterstück „Men in coats“ wurde wieder vom Triebeser Pfarrer Michel Debus geschrieben. Bei der Umsetzung erhielten die Schüler auch von Ten Sing Zeulenroda und dem Jugendwart Steffen Schürer Unterstützung. Eine erste öffentliche Aufführung fand am Sonntag, 17.12.2017, um 17 Uhr in der Dreieinigkeitskirche Zeulenroda statt. Schüler des Gymnasiums konnten die Aufführung am Donnerstag, 21.12.2017 in zwei Gruppen erleben. Mit Sherlock Homes und Dr. Watson wird es spannend, denn sie machen sich auf die Suche nach etwas Gestohlenem. Dieser Fall ist besonders knifflig, denn es wurde der Sinn von Weihnachten entwendet. Das Theaterstück ist toll umgesetzt, kurzweilig, an manchen Stellen lustig und regt gleichzeitig zum Nachdenken über die eigentlich wichtigen Dinge in der Weihnachtszeit an. Auf jeden Fall ist es für alle eine gute Einstimmung in die Weihnachtsferien. Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute für das Jahr 2018.

   

Vorlesen bei Kindern und Senioren

Jedes Jahr findet der bundesweite Vorlesetag statt. Dieses Jahr hat sich am 17.11.2017 die Klasse 6b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Fehn daran beteiligt und den Kindern in der Tagesstätte „Freundschaft“ innerhalb einer besonderen Unterrichtsstunde vorgelesen. Das Vortragen der Texte selbst fiel den Schülern leicht, auch wenn sie ein wenig aufgeregt waren. Die 6.Klässler waren aber überrascht, wie viele verschiedene Fragen sie den Kindern dann zu den Geschichten beantworten sollten.

Ungewöhnliches am Freitagmorgen im Mathekurs 11: Auf  der Bank eines Schülers liegt neben dem Mathebuch auch das Buch „Teddys Weihnachten“. Dafür gibt es eine einfache Erklärung: Am 7. und 8.12. waren weitere 24 Schüler aus den 10. und 11. Klassen in zehn Gruppen mit Geschichten unterwegs. Drei Schülerinnen lasen im Krankenhaus in Greiz (mit dem unsere Schule eine Kooperationsvereinbarung hat) auf der Kinderstation vor und sorgten so für Freude und ein wenig Ablenkung. Weitere Gruppen besuchten die Kindergärten „Pusteblume“, “Sonnenschein“, „Villa Kinderglück“  und „Frohe Zukunft“ in Zeulenroda. Dort freute man sich genauso wie in den beiden Altenheimen Zeulenrodas über die Vorleser. Für die Schüler war es eine neue Erfahrung und sie freuten sich, mit einfachen Mitteln Gutes zu tun.

  • Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"  07937 Zeulenroda-Triebes, Schopperstraße 26
  • Tel: 036628/ 82228
  • Fax: 036628/ 78178
  • E-Mail Homepage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mail Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form