Abiturprüfungen vom 20.04. bis 17.05.2018

Wander- und Exkursionstag am Mittwoch, 25.04.2018

Dienstag, 15.05.2018: Hauptprüfungstag mündliches Abitur, unterrichtsfrei für die Klassen 5-10


Copyright 2018 - Custom text here

Eröffnung der Kunstausstellung im Bio-Seehotel

Am Montag, 23.04.2018, eröffneten die Kunstkurse 11 unter Leitung von Frau Petzel und Frau El-Hassan eine neue Ausstellung im Bio-Seehotel Zeulenroda. Es ist nun schon das vierte Mal, dass  unsere Abiturienten in der 2. und 3. Etage des Hotels Kunstwerke der Öffentlichkeit vorstellen. Die Arbeiten wurden zum Thema „Farbgeometrie“ angefertigt. Sie stellen Landschaften rund um Zeulenroda oder Brücken aus aller Welt dar, ergänzt mit künstlerischer Fotografie. Die farbenfrohe Ausstellung kann bis Ende August im Bio-Seehotel Zeulenroda besichtigt werden.

Landesolympiade Physik

Im April starteten vier Schüler unseres Gymnasiums bei der dritten Stufe der Physikolympiade. Max Roth konnte in Klassenstufe 12 mit drei vollständig gelösten Aufgaben den 2.Platz erringen. Fabian Oertel erreichte in Klassenstufe 7 einen dritten Platz. Auch die beiden anderen Teilnehmer erzielten gute Punktzahlen, die leider nicht für Preise reichten. Diese tollen Ergebnisse wurden unter anderem durch die Physik-Förderung von Herrn Werner möglich. Vielen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch den Platzierten!

Geschichten aus der Welt hinter den Nachrichten

Am 15.3.2018 erlebten die Kurse 11, die Klasse 10b sowie Lehrer, Elternsprecher und weitere Gäste in der Aula eine besondere Buchlesung mit Christian Sievers zu seinem Buch „Grauzonen“.  Die Landeszentrale für politische Bildung ermöglichte es, mit dem bekannten Auslandskorrespondenten und Nachrichtensprecher der ZDF-Sendung „heute“  einen Blick in die Welt hinter den Nachrichten zu werfen.  Dort ist vieles nicht klar schwarz oder weiß, sondern man bewegt sich eben oft  in  einer Grauzone. Neben seinen Erlebnissen im Nahen Osten und Amerika, erzählte Christian Sievers vor allem von der „Grünen Hölle“. Auch für die Nachrichtenredaktionen  beim Fernsehen wird es immer  schwieriger, mit der täglichen Flut von Informationen zurechtzukommen. Zumal  ununterbrochen über soziale Medien Sachverhalte- egal ob wahr oder falsch-  verbreitet werden.  Herr Sievers stellte natürlich auch klar, dass er nicht nur der „Vorleser“ der Nachrichten ist, sondern die eigentliche Arbeit im Herausfiltern und dem Aufbereiten der Informationen besteht. Das geschieht gemeinsam mit einem Redaktionsteam und oft  unter Zeitdruck.

Herrn Sievers gelang es mit seinem interessanten Vortrag leicht, die Schüler zu vielen Fragen anzuregen, auf die er souverän reagierte. Vielen Dank für diesen Blick in die Welt der Nachrichten!

Letzter Schultag der 12er 2018

Graues Regenwetter am Montag, dem 16.05.2018: Trotzdem hörte man vor dem Haus 2 fröhliches Lachen und viel Lärm. Die Schüler der 11.Klassen und die Lehrer wurden von „Bauarbeitern“ empfangen. Das war natürlich passend zum Abi-Motto 2018 „AB(I)RISS- Haus 2 geht mit uns!“. Weiterlesen bei Rund ums Abitur

 

      

 

Englandfahrt der 10. Klassen 2018

Am Sonntag, dem 05. März 2018 um 21 Uhr trafen sich die Schüler der 10. Klasse in der Bergstraße, um mit dem Doppelstockbus in Richtung England zu starten. Nach einer langen Nacht kamen wir am Montagvormittag alle ziemlich müde in Calais an. Nach ca. eineinhalb Stunden Fahrt mit der Fähre konnten wir die Kreidefelsen von Dover sehen und von da aus ging die Reise weiter nach Canterbury.  Wir besichtigten die Kathedrale und hatten dann in der kleinen,  sehr schönen Stadt noch etwas Freizeit. Obwohl die meisten noch sehr erschöpft von der langen Busfahrt waren, genossen wir die ersten Eindrücke von England. Am Abend lernten wir dann unsere netten, fürsorglichen Gastfamilien kennen und fielen glücklich in unsere Betten. Dienstag starteten wir um 8.00 Uhr nach Chatham. Dort besichtigten wir ein U-Boot und eine alte Seilfabrik. Zum Mittag gab es  typisch englisches Essen: Fish and Chips. Gegen Nachmittag fuhren wir los in Richtung Cambridge. Der Weg dorthin war mit viel Aufregung verbunden, da zwei Steine die Scheiben unseres Busses trafen.... Weiterlesen bei der Fachschaft Englisch

  • Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"  07937 Zeulenroda-Triebes, Schopperstraße 26
  • Tel: 036628/ 82228
  • Fax: 036628/ 78178
  • E-Mail Homepage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mail Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form