• Description slide 1

  • Description slide 2

  • Description slide 3

  • Description slide 4

  • Description slide 5

  • Description slide 6


Wir haben Sommerferien vom 30.06.2018 bis 12.08.2018

Für interessierte Abiturienten: Die Jahresschrift ist fertig und kann in der Verwaltung abgeholt werden.

 


Copyright 2018 - Custom text here

Schülerfreiwilligentag im Pflegeheim Zeulenroda

Am 07. Juni 2018 waren wir, die Religionsschüler der 10. Klasse, im Pflegeheim Zeulenroda. Dort haben wir einen Einblick bekommen, welche Aufgaben die Altenpfleger, Krankenpfleger, Pflegekräfte und Ergotherapeuten haben.
Wir wurden in drei Gruppen eingeteilt. Die Jungen haben Aufgaben erledigt, die der Hausmeister dort Tag für Tag hat. Wir Mädchen haben uns mit den Bewohnern des Pflegeheims beschäftigt. Die eine Gruppe hat Erdbeermarmelade gekocht und die andere Gruppe hat mit den Senioren Blumenkästen bepflanzt. Zum Schluss haben wir miteinander Spiele gespielt.
Vielleicht finden manche von uns den Beruf als Pflegekraft oder Ergotherapeut interessant. Der Tag war sehr aufschlussreich und es war eine Erfahrung wert.

 Emma F.

Fußballer unseres Gymnasiums bei den Kreisjugendspielen erfolgreich

Traditionell nahmen auch in diesem Jahr zwei Teams unserer Schule, dieses Mal zwei C-Jugendmannschaften der Jahrgänge 2003/2004, am Fußball-Turnier der Kreisjugendspiele im Stadion "Roter Hügel" in Weida teil. Dabei mussten sie sich mit den Mannschaften vom Dörffel-Gymnasium Weida, der Regelschule "F.Schiller" Ronneburg, dem Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz und der Regelschule Greiz-Pohlitz im Wettkampf messen.

Nach spannenden Spielen konnte unsere 1.Mannschaft den 2. Platz erkämpfen. Leider konnte das Team im alles entscheidenden letzten Spiel nach einer 1:0-Führung die vielen vorhandenen Chancen nicht verwerten und die Konzentration hochhalten, so dass man sich am Ende dem Sieger, der Regelschule Greiz-Pohlitz, mit 2:1 geschlagen geben musste. Unsere 2. Mannschaft schlug sich im Feld der sechs Mannschaften achtbar und war das einzige Team, dass dem späteren Sieger einen Punkt abnahm und schließlich auf Platz 4 das Turnier beendete. Genaueres bei der Fachschaft Sport

Allen Spielern herzlichen Glückwunsch!!!

D. Leicht, Fachschaft Sport

The BIG Challenge

Am 3. Mai 2018 stellten sich 45 Schülerinnen und Schüler erstmalig der Big Challenge, was soviel wie „große Herausforderung“ bedeutet. Dies ist ein europaweiter Englisch-Wettbewerb, an dem Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 9. Klasse teilnehmen können. Unsere Teilnehmer kamen mehrheitlich aus den neunten Klassen, außerdem waren viele Sechstklässler am Start. Die Antworten werden jetzt eingeschickt und schon Mitte Mai können die Ergebnisse im Internet abgerufen werden. Mal sehen, wie sich unsere Mutigen geschlagen haben!!

Im Übrigen muss man kein besonderer Englisch-Spezialist sein, um an der BIG Challenge teilzunehmen: allein das Interesse reicht, denn es geht vielmehr um Spaß und Motivation. Vorbereiten kann man sich auf den Wettbewerb mit verschiedensten Spielen auf der Internet-Seite von The BIG Challenge, also eher spielerisch.  Versucht’s doch einfach einmal und vielleicht seid ihr dann im nächsten Jahr auch dabei.

D. Ruynat

Schillergymnasiasten mit guter Medaillenbilanz

Tischtennis Kreisjugendspiele: 11mal stehen die Sportler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums-Zeulenroda auf dem Siegerpodest.

18 Jungen und Mädchen die nicht in Vereinen organisiert sind, fuhren am 7.5.2018 nach Greiz, um für ihre Schule durch gute Leistungen Punkte zu erkämpfen. Und das hat prima geklappt. Drei Jungen aus den 5. Klassen waren erstmals bei einem Wettkampf und schlugen sich achtbar.Die Bilanz der nichtaktiven Jungen und Mädchen des Schillergymnasiums lautet, 3 Gold-,3 Silber- und 5 Bronzemedaillen. Wie bei den letzten 5 Teilnahmen hat es auch in diesem Jahr zum Gesamtsieg gereicht. Mehr dazu bei: Sport

 

Eröffnung der Kunstausstellung im Bio-Seehotel

Am Montag, 23.04.2018, eröffneten die Kunstkurse 11 unter Leitung von Frau Petzel und Frau El-Hassan eine neue Ausstellung im Bio-Seehotel Zeulenroda. Es ist nun schon das vierte Mal, dass  unsere Abiturienten in der 2. und 3. Etage des Hotels Kunstwerke der Öffentlichkeit vorstellen. Die Arbeiten wurden zum Thema „Farbgeometrie“ angefertigt. Sie stellen Landschaften rund um Zeulenroda oder Brücken aus aller Welt dar, ergänzt mit künstlerischer Fotografie. Die farbenfrohe Ausstellung kann bis Ende August im Bio-Seehotel Zeulenroda besichtigt werden.

 

  • Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"  07937 Zeulenroda-Triebes, Schopperstraße 26
  • Tel: 036628/ 82228
  • Fax: 036628/ 78178
  • E-Mail Homepage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mail Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form