• Description slide 1

  • Description slide 2

  • Description slide 3

  • Description slide 4


31.05.2017 Sport- und Spielfest

10.06.2017 Feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse und Abiball in der Vogtlandhalle Greiz

23.06.2017 Schulversammlung

Stundenplan


Copyright 2017 - Custom text here

5. Zeulenrodaer Kulturnacht

Nach wunderschönem Frühsommerwetter wurde die 5. Zeulenrodaer Kulturnacht am 19.05.2017 mit einem kräftigen Gewitterregen eröffnet. Doch davon ließen sich nur wenige Leute abhalten. Der musikalische Auftakt fand bei uns in der bis auf den letzten Platz gefüllten  Aula mit dem Programm „1..2..3… vielstimmig“ statt.  Neben dem Schulchor traten verschiedene Instrumentalgruppen und Sänger mit ganz verschiedenen  Stücken auf. Fulminanter Abschluss war „Only you“, gesungen vom Schulchor, der durch den Musikkurs 11 und viele Eltern verstärkt wurde. Dazu hatten in den vorhergehenden Wochen extra montags am Abend gemeinsame Chorproben stattgefunden. Eine schöne Idee mit toller Umsetzung!
Natürlich war in Zeulenroda an diesem Abend überall etwas los. Unsere Schüler gestalteten auch in der Kirche die Aufführung  „Immer Ärger mit Luther“  - Orgelkonzert mit. Sie tanzten bei Kess in der Stadthalle oder musizierten an verschiedenen Standorten.  

09.05.2017 Exkursions- und Wandertag am Gymnasium

Unser zweiter Exkursions- und Wandertag fand für die Klassen 5 bis 11 am Dienstag, 09.05.2017, statt. Die 11.Klassen waren auf Musik-Exkursion in Leipzig oder als Kunst-Exkursion in Dresden unterwegs. Für die 10.Klassen ging es um die innerdeutsche Teilung im Grenzmuseum Mödlareuth. Die 7.Klassen betätigten sich in Jena auf der Imaginata. Andere Klassen wanderten oder waren auch in Thüringen unterwegs.

Bericht von C. Theiilig: Die Klasse 9b fuhr  mit dem Zug nach Erfurt. Dort angekommen, hatte jeder erst einmal Zeit etwas zu essen, bevor es zu unserem eigentlichen Ziel, dem Thüringer Landtag, ging. Dort erwartete uns eine einstündige Führung. Danach trafen wir vier Politiker, darunter die Stellvertretende Ministerpräsidentin und Finanzministerin Heike Taubert, denen wir eine Stunde lang Fragen stellen durften. Am Ende wurde ein Gruppenfoto gemacht und dann ging's nach einem Kurzbesuch der Innenstadt wieder Richtung Heimat.

 
 

 

Kulturnacht in Zeulenroda

Am Freitag, dem 19.05.2017, findet in Zeulenroda wieder eine Kulturnacht statt, an der sich auch unser Gymnasium beteiligt. Dieses Mal soll in unserer Aula um 19 Uhr ein musikalischer Auftakt für den Abend gestaltet werden. Spontan hatten sich dazu beim Tag der offenen Tür auch Eltern bereit erklärt, den Chor zu unterstützen. Die gemeinsamen Chorproben mit den Eltern finden am Montag, 08.05.2017, und noch einmal eine Woche später am Montag, 15.05.2017 jeweils um 19.30 Uhr in Raum 38 (Haus 1) statt.

Renovieren des Klassenraumes

In der Woche nach den Winterferien fanden sich die Schüler der Klasse 10a zusammen, um innerhalb weniger Tage den Raum 3 im Haus 1 zu renovieren. Wie man auf den Bildern sehen kann, machten ihnen die Maler- und Reinigungsarbeiten Spaß. Auch für das leibliche Wohl haben sie mit leckeren Sandwiches bestens gesorgt. Nichtzuletzt waren alle mächtig stolz darauf, dieses Projekt in Teamarbeit so erfolgreich abgeschlossenzu haben. Lernen in einer schönen Atmosphäre macht doch gleich mehr Spaß. Da waren sich alle einig.
 

Milchkönigin zu Gast am Gymnasium- Vorstellung grüner Berufe und  Studienmöglichkeiten

Am Mittwoch, dem 05.04.2017, besuchten die 11.Klassen die Veranstaltung "Grünes Studium" in der Aula. Die Veranstaltung moderierte Herr Dietzel vom Landwirtschaftsamt. Er erzählte mit  fünf weiteren Personen einiges über ihre Studiengänge bzw. über ihre Ausbildungen. Das Ziel der Veranstaltung war es, die Bandbreite der Landwirtschaft aufzuzeigen. Die Schüler bekamen Informationen zum Gartenbau, zur Landwirtschaftsarchitektur, lernten einiges über Fortwirtschaft/-wissenschaften, sowie über Ernährungs- und Agrarwissenschaft kennen.  Die Vortragenden erklärten  wie vielfältig und abwechslungsreich die Studienrichtungen sind und wie die Chancen am Berufsmarkt stehen. Vor allem wollten sie die Klischees und Vorurteile beseitigen, die jeder von der Landwirtschaft hat.
Anwesend war auch Maria Umann, eine ehemalige Schülerin unseres Gymnasiums und noch einigen Schülern bekannt. Sie ist die derzeit amtierende Thüringer Milchkönigin. Maria erzählte ihren Werdegang und schwärmte regelrecht von den Megachancen, die die Landwirtschaft bietet.  Alle Vortragenden brachten den 11ern den grünen Bereich nahe und sagten, dass man ein großes Interesse für die Natur bräuchte und dass ein Einstiegspraktikum vorteilhaft wäre, um etwas in der Richtung zu studieren.

  • Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"  07937 Zeulenroda-Triebes, Schopperstraße 26
  • Tel: 036628/ 82228
  • Fax: 036628/ 78178
  • E-Mail Homepage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mail Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form