• Description slide 1

  • Description slide 2

  • Description slide 3

  • Description slide 4

  • Description slide 5

  • Description slide 6

  • Description slide 7


Ab 17.03.2020 Schulschließung bis zum 26.04.2020 für Abiturienten, für die Klasse 10 bis zum 3.5.2020

Beginn Präsenzunterricht Kurse 11 ab 13.5.2020, Klassen 5-9 ab 2.6.2020

Dienstag, 09.06.2020, Hauptprüfungstag mündliches Abitur: unterrichtsfreier Tag für die Klassen 5-11

Unterstützungsunterricht läuft seit dem 7.5.2020

 

 

 

 


Copyright 2020 - Custom text here

Erfolgreiche Teilnahme an der 29. Physikolympiade

Unser Gymnasium war außergewöhnlich zahlreich bei der Regionalklausur der 29.Physikolympiade am 06.02.2020 in Gera vertreten.  Von 35 Teilnehmern aus dem Landkreis Gera und Greiz waren 13 vom Gymnasium Zeulenroda.  Neun unserer Starter erreichten dann auch in ihrer Altersklasse jeweils Spitzenplätze und könnten sich so für das Landesfinale im März in Ilmenau qualifiziert haben.  Zu den Besten in ihren Jahrgängen gehören: Phillip J., Klasse 8, Sebastian W., Kl. 7, Fabian O., Kl.9, Isabel G., Kl. 11 und Tom R., Kl. 12. Herzlichen Glückwunsch!

Fasching 2020- 100 Years of Music

THE ELEVENTH GRADES PRESENT: „100 YEARS OF MUSIC“ -so bewarben die 11er ihre Faschingsveranstaltung, die am 5.2.2020 für die Schüler der Klassen 8 bis 12 stattfand. Im Programm musste -passend zur Musik- auf dem Stepp-Aerobic-Brett getanzt, Musiktitel erraten werden…. Das Publikum war bei allen Programmpunkten begeistert dabei und durfte bei den Spielen über den Sieg entscheiden. Vor allem die mitspielenden Lehrer wurden mit Applaus bedacht. Für einen Teil von ihnen wurde es bei der Büttenrede etwas ungemütlicher, denn die kleinen Eigenheiten der Lehrer wurden sehr treffend auf humorvolle Art benannt. Der größte Augenschmaus waren wieder einmal die Tänze des Frauen- und des Männerballetts. Natürlich durften die Männer nicht ohne Zugabe von der Bühne! Anschließend konnten alle zur Discomusik tanzen und die Fotoecke nutzen.


Wie bereits im letzten Jahr führten die 11er am folgenden Tag auch den Fasching für die 5.Klassen durch, die dabei sehr viel Spaß hatten. Vielen Dank den Organisatoren und Akteuren!

 

 

Offene Türen im Friedrich-Schiller-Gymnasium Zeulenroda-Triebes am Samstag, dem 1. Februar 2020

Am Samstag, dem 01.02.2020, fand von 9.00 bis 12.00 Uhr im Haus 1 – Schopperstraße 26 – unser Tag der offenen Tür statt. Hierzu kamen sehr viele interessierte Schülerinnen und Schüler der Grund- und Regelschulen, aber auch deren Eltern oder Großeltern und Geschwister. Besonders erfreulich war es, dass sehr viele ehemalige Schüler und Lehrer wieder einmal an ihrer alten Schule vorbeigeschaut haben.
Unsere Schüler und Lehrer hatten ein umfangreiches Angebot vorbereitet, bei dem Einblicke in Unterrichtsfächer gewährt wurden. Es gab verschiedene Darbietungen unserer Schulklassen als Theaterstücke, Filme.... Oft konnten alle Gäste gleich mitmachen: beim Knobeln, beim Experimentieren. Man konnte mitsingen, von Schülern programmierte Computerspiele testen sowie sportlich aktiv werden. Für das leibliche Wohl, z.B. mit Rostern vom Grill, Kuchen und Waffeln, wurde von unseren Schülern der 12. Klassen bestens gesorgt. Die Informationsveranstaltung zur Wahl der 2. Fremdsprache und zum Verfahren der Anmeldung am Gymnasium in der Aula war sehr gefragt.

 

Anmeldungen für das nächste Schuljahr sind vom 02.03.2020 bis 07.03.2020 im Sekretariat Haus 1 möglich.  Das Sekretariat ist in der Anmeldewoche Montag bis Freitag jeweils von 14 bis 17 Uhr und am Samstag von 9 bis 11 Uhr geöffnet. Mitzubringen ist das aktuelle Halbjahreszeugnis der Kinder.

 

 

 

 

 

Fußballer und Tischtennisspieler erfolgreich

Im Januar nahm unsere Schule an verschiedenen Wettkämpfen im Fußball und Tischtennis sehr erfolgreich teil.  Mehr dazu bei der Fachschaft Sport.

Medienprojekt – 7. Klasse

5 Tage voller Spaß und Arbeit, doch am Ende wird die Mühe belohnt.

Unser Medienprojekt vom 6.1. -10.1. 2020 hat uns, die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7a, aufgefordert, uns mit Medien zu beschäftigen. Am ersten Tag haben wir uns in einem Stuhlkreis zusammen gefunden und eine Kennlernrunde mit Sarah und Olaf von der Thüringer-Landesmedienanstalt in Gera, kurz TLM, veranstaltet. Jeder konnte hier erzählen, welche Medien für einen im Alltag wichtig sind und welche wir am häufigsten verwenden; das war recht interessant. Danach ging es weiter, wir besprachen alles Wichtige, was man mit dem Umgang einer Kamera beachten muss. Jeder durfte selbstverständlich einmal ausprobieren, wie es sich so anfühlt, vor und hinter der Kamera zu stehen.  Außerdem klärten wir viele fachliche Begriffe, z.B. Stativ, Regisseur, Ton- Kameramann/Frau und vieles mehr. Wir trafen uns auch in Kleingruppen, um erste Ideen für unser Medienprojekt zu sammeln. Der erste Tag verging wie im Flug.

Weiterlesen kann man bei der Fachschaft Informatik.

Ablauf des  Schnuppertages für Schüler der 4.Klassen am Dienstag, 4.2.20

  • Eintreffen der Kinder ab 7.30 Uhr vor dem Schulgebäude (Schopperstraße 26)
  • Begleitung durch Schüler der 5. Klasse in die Aula
  • Begrüßung in der Aula (7.45 Uhr) ; organisatorische Hinweise, gemeinsamer Weg ins Haus 2
  • ab 8.30 Uhr vier gemeinsame Unterrichtsstunden mit den Schülern der 5. Klassen (Die Schüler der 5. Klassen begleiten die Kinder während des Schultages.)
  • gegen 11.00 Uhr gemeinsames Mittagessen (Das Essen wird kostenlos von unserem Essenanbieter, der Fa. Scimia Zeulenroda, gestellt. Die zeitige Einnahme des Mittagessens resultiert aus organisatorischen Zwängen.)
  • 12.15 Uhr Ende des Schnuppertages und Abholung der Kinder durch die Eltern im Haus 2, Otto-Grotewohl-Ring 37.

Folgende Hinweise sind zu beachten:

  • Die Arbeitsmaterialien werden vom Schüler mitgebracht. Dazu gehören Federmappe, Schreibmaterial, Lineal, Dreieck, Zirkel, Farbstifte, Schere, Leim.
  • Ist ein Kind durch Erkrankung verhindert, so ist die jeweilige Grundschule unverzüglich von den Eltern zu verständigen.
  • Für den Hin- und Rücktransport sind die Eltern verantwortlich. Falls ein Kind nach dem Schnuppertag alleine nach Hause gehen soll, geben die Eltern bitte eine schriftliche Einverständniserklärung mit.
  • Zusätzlich entstandene Fahrtkosten können leider nicht übernommen werden.

 

  • Staatliches Gymnasium "Friedrich Schiller"  07937 Zeulenroda-Triebes, Schopperstraße 26
  • Tel: 036628/ 82228
  • Fax: 036628/ 78178
  • E-Mail Homepage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • E-Mail Schule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login Form